Feeds:
Beiträge
Kommentare

Archive for 10. August 2011

Weils so schön ist…

Ohne Worte

20110810-092131.jpg

Read Full Post »

NY

Unseren letzten Tag im Big Apple liessen wir ruhig angehen. Nach einem feinen Zmorge – ihr wisst schon wo – spazierten wir die 5th entlang zum Empire State Buildung. Obwohl eigentlich geplant, verzichteten wir aus Zeitgründen auf den grossen Weitblick. Das machen wir bei unserem nächsten Besuch. Vielmehr zog es uns ins Macy’s, wo noch eine Tauschsession Dollars gegen Ware traktandiert war.
Vier Stunden, inkl. Lunch, durchstöberten wir das selbsternannte grösste Kaufhaus der Welt. Da Macy’s keine Fenster kennt, wurden wir beim Verlassen des Konsumtempels von einem längeren heftigen Wolkenbruch überrascht. Es gelang uns bei einem Strassenhändler drei billige Regenschirme zu ergattern und ein Taxi brachte uns schliesslich in die Nähe unseres Hotels.

Aufgrund der Wetterlage bangten wir kurze Zeit um den Abschlussabend unserer fünfwöchigen USA Reise. Doch der Concierge hatte gute Nachrichten bezüglich Wettervorhersage: Die Yankees konnten spielen. So machten wir uns via Subway D auf in die Bronx zum Yankee Stadium, wo wir den Lokalmatadoren die Daumen gegen die Los Angeles Angels drückten. Auch wenn wir die Regeln nicht genau kennen, die Show, die Ambience und das Drumherum macht einfach Spass. Keine Randale, keinen Primitivismus – so sollte es sein.

Beim mitternächtlichen Spaziergang vom Central Parc den Broadway hinab via Times Square zurück zum Hotel genossen wir noch einmal die einzigartige Stimmung und waren uns einig: Wir kommen wieder.

20110809-234808.jpg

Read Full Post »